Neuanfang für Libyen

Gepostet von mt28 am Aug 24, 2011 in Allgemein | Keine Kommentare

Momentan überstürzen sich die Nachrichten aus Libyen und die Rebellen dringen immer weiter in die Hauptstadt Tripolis vor. Die Menschen feiern und jubeln im ganzen Land, dass die Herrschaft Gaddafi endlich vorbei ist. Es sind mittlerweile fünf lange Monate vergangen, nachdem die Nato ihre ersten Einsätze geflogen ist. Wie es jetzt nach dem kurz bevorstehenden Sturz des Regimes in dem Land weitergehen soll, weiß wohl noch niemand so recht. Allerdings steht fest, dass auf jeden Fall ein absolut neuer Staat geschaffen werden muss, was mit Sicherheit keine leichte Aufgabe ist. Nach der 42...

Mehr

Bahn lehnt S21-Kompromiss von Geißler ab

Gepostet von mt28 am Aug 15, 2011 in Allgemein | Keine Kommentare

Der Kompromissvorschlag von dem Schlichter Heiner Geißler bezüglich des Milliardenprojekts Stuttgart 21 ist von der Bahn kategorisch abgelehnt worden. Dieser Vorschlag sah eine geteilte Lösung aus Kopf- und Tiefbahnhof vor. Anstelle des unterirdischen Bahnhofs sollte der Regionalverkehr überirdische und der Fernverkehr unterirdisch verlaufen. Wolfgang Dietrich, der Sprecher des Bahnprojekts, betonte vergangene Woche, dass man endlich bauen müsse und es jetzt genug mit den zahlreichen Varianten sei. Die Kosten des Kompromissvorschlags belaufen sich laut erster Kalkulationen der Bahn auf...

Mehr

USA können Staatspleite wohl vermeiden

Gepostet von mt28 am Aug 2, 2011 in Allgemein | Keine Kommentare

So wie es aussieht können die USA eine Zahlungsunfähigkeit vermeiden. Die erste Kongresskammer hatte einem Kompromiss im Streit um die Schuldenpolitik zugestimmt. Während 161 Abgeordnete dagegen stimmten, gaben 269 Abgeordnete ihre Stimme für den Kompromiss ab. Auf der einen Seite gehen den rechten Hardlinern der Republikanern die Sparanstrengungen nicht weit genug und auf der anderen Seite sind zahlreiche Demokraten darüber enttäuscht, da man die zuvor geplanten Steuererhöhungen für die Gutverdiener nicht durchsetzte. Der Senat muss jetzt der Vorlage noch zustimmen, was im Laufe des...

Mehr

Sicherheit in Zeiten wirtschaftlicher Schwankungen: Gold und Silber

Gepostet von Finance News am Aug 1, 2011 in Wirtschaft | Keine Kommentare

63 Prozent der Bürger in Deutschland haben laut einer Umfrage des Magazins Stern Angst vor einer völligen Entwertung ihres Geldes. Aus diesem Grund halten es 32 Prozent der Befragten für möglich, dass sie sich zu einer Investition in Gold entschließen. Der Wert des Edelmetalls steigt bereits seit einiger Zeit stark an. Ursachen für den positiven Trend findet man in der europäischen Währungskrise, der Verschuldung vieler Staaten sowie dem Streit über den US-amerikanischen Haushalt. Zuletzt erzielte Gold einen Rekordwert von 1624,07 Dollar an der Londoner Börse. Anders als bei...

Mehr